ES IST LILA

Die violette Farbe ist auf natürliche Anthocyane zurückzuführen, die ursprünglich in Kohlarten vorkommen. Die violette Farbe ist einfach eine Variation, die uns die Natur bietet.

Es strotzt nur so vor Antioxidantien, die unserer Widerstandskraft in den kalten Wintermonaten zuträglich sind.

VIELSEITIGKEIT

Mit Coraletta können Sie ganz einfach ein spezielles Gericht auf den Tisch bringen.

Es verleiht Vorspeisen Farbe, Geschmack und Charakter, wie z. B. einen Salat mit Apfel und Blauschimmelkäse, und Coraletta kann auch in köstlichen Hauptgerichten enthalten sein.

Denken Sie zum Beispiel an asiatische Nudeln mit Kokos, Nüssen und Coraletta oder an Beilagen wie ofengebackene Süßkartoffeln, Cranberries und Walnüsse.

NICHT KOCHEN!

Coraletta kann auf viele verschiedene Arten zubereitet werden: gebraten, gedämpft, gebacken, geröstet oder sogar roh und der Geschmack bleibt überraschend köstlich. Kochen Sie Coraletta einfach nicht, da es sonst seine attraktive Farbe verliert.

Kurz gesagt, Coraletta ist für alle gedacht, die einem Gericht eine überraschende Note verleihen möchten.
Coraletta, eine kulinarische Überraschung!

EIN WINTERGEMÜSE

Coraletta sind ein typisches Wintergemüse!

Sie sind von November bis Februar in den meisten Supermärkten und Gemüsehändlern erhältlich.